Ungarisches Kesselgulasch


Dieses leckere Rezept wurde uns von Werner Kuhnz, Balaton,  zur Verfügung gestellt.


Zutaten:

1 kg Wadenfleisch vom Rind
100 g Mangalica Schmalz
200 g Kartoffeln (oder ein paar mehr)
500 g Zwiebeln
5 Knoblauch Zehen
2 Paprikaschoten
2 große Tomaten
1 Bund Selleriegrün
2,5 Liter Knochenbrühe
100 g Spätzle
Salz
scharfer Paprika
Kümmel


Zubereitung:

Das Rindfleisch von Sehnen befreien (falls vorhanden) und in kleine Würfel schneiden, gut waschen und beiseite legen.

Die Zwiebeln würfeln und kurz in Schmalz anbraten, mit Paprika bestreuen und Knoblauch und Kümmel dazugeben.

Das Rindfleisch dazugeben und anbraten.

Nach und nach mit Brühe auffüllen und die Kartoffeln dazugeben wenn das Fleisch weich ist.

Zum Schluß Paprika, Tomaten und Sellerie hinzugeben.

Wieder mit Brühe aufgießen und gar kochen.

Spätzle dazugeben, heiss servieren und mit Schnittlauch bestreuen.


Guten Appetit! 


Zurück zur Rezeptübersicht


©  2018  Tourismusseelsorge der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Hévíz    |    Impressum    |    Webauftrittt von itp Lanzarote